Neu

Story " Kleines Schlossgespenst" in "Mordssachsen 5"

 

Eine mörderische Sammlung von Geschichten aus großen und kleinen Orten in Sachsen, die dem Leser neben Spannung, Dramatik und Überraschungen auch ein lustvolles Schaudern bietet.

Kriminelle Machenschaften in ganz Sachsen erdacht und aufgeschrieben von sächsischen Schreibtischtätern mit Unterstützung einiger Kollegen versammelt in 21 Kurzgeschichten, die an den verschiedensten Schauplätzen des Freistaates spielen. Wie bereits in den ersten vier Bänden der mörderischen Reihe fesseln die Autoren die Leser mit durchtriebenen Übeltätern, unheimlichen Schauplätzen, diabolischen Delikten und arglistigen Intrigen. Die Schauplätze und Geschichten sind ebenso abwechslungsreich und vielschichtig wie die Autoren, die sich in diesem Band zusammengefunden haben.

 

Hg.: Mario & Katrin Ulbrich
414 Seiten, 9,90 €
Gmeiner Verlag
ISBN: 978-3839212264

 

home